Kunsttherapie


Bild


Kunsttherapie im Einzelsetting


Neuer Kurs im Juni

Innere Stärke und Kraft

Ressourcenarbeit mit Inneren Anteilen und küntlerischen Mitteln


Wir sind gewohnt auf das zu schauen, was nicht funktioniert, was uns stört und nicht auf das, was hilfreich und gut ist, was funktioniert.

Wir Menschen haben eine große Problemlösungskompetenz! Evolution und Entwicklung wäre ohne diese Kompetenz gar nicht möglich.

Leider fühlen wir uns oft zu sehr belastet und inkompetent, haben keinen Zugang zu diesen Fähigkeiten, unsere Angst und innere Überzeugungen lähmen uns.

In diesem Kurs wecken wir mit Imaginationen und im künstlerischen Ausdruck unsere Potenziale und Stärken. Wir holen sie ins Bewusstsein, um wieder Zugang und Vertrauen zu ihnen zu haben, um mit ihnen zusammen unsere Lebenswelt zu gestalten. Die Kunst bietet den Vorteil, dass spielerisch ausprobiert und experimentiert werden kann, was wir uns im Alltag oft nicht trauen. Sie stellt eine Probehandlung dar.

Neben den künstlerischen Mitteln erarbeiten wir das Thema auch mit Imaginationen, mit Märchen, im Gespräch und im Austausch in der Gruppe.


  • 5 Donnerstagabende:
  • von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr
  • 01.06. + 08.06. + 22.06. + 29.06. + 06.07.2017
  • Kosten: 235 Euro incl. Material



Das Innere Kind - Potenzial für Lebendigkeit und Kraft


Unser "inneres Kind" ist ein Zustand, bzw. Anteil in uns, der gerne auch mal die Führung übernimmt. Wenn das passiert, können wir nicht mehr "erwachsen" und adäquat reagieren, sondern sind in unserem Ausdruck oder unser Handlungsfähigkeit eingeschränkt. Sinnhaft erscheint unsere Reaktion nur, wenn wir dabei zurückgehen und schauen, wie wir groß geworden sind. Das "Innere Kind" lebt noch in der Welt von damals und hat noch nicht verstanden, dass wir heute erwachsen sind. Wir werden uns inhaltlich mit dieser Thematik auseinandersetzen, um uns selbst besser zu verstehen und um in unsere Kraft zu kommen. Neben den künstlerischen Mitteln erarbeiten wir das Thema auch mit Imaginationen, im Gespräch und im Austausch in der Gruppe.


Dieser Kurs wird erst wieder im Spätsommer stattfinden, voraussichtlich 5 Termine Donnerstagsabend. Bei Interesse können Sie sich gerne voranmelden!


Einige Krankenkassen wie z.B. die Securvita und einige BKK´s, auch die BEK übernehmen anteilig Kosten der Kunsttherpie/Maltherapie aufgrund eines Rezeptes durch einen Arzt.